Nur 100 Meter entfernt liegt der herrliche Strand, die Playa del Inglés, mit ihren spektakulären Sanddünen, die sie sich mit der Playa de Maspalomas teilt. Beide Strände zusammen erstrecken sich auf dreieinhalb Kilometern. 1987 wurden die Dünen, ein rund vier Quadratkilometer großes Arenal, zum Naturschutzgebiet erklärt, um den Erhalt und die Wiederherstellung des Ökosystems zu gewährleisten.

In der Umgebung befinden sich zudem drei bekannte Einkaufszentren: Cita, La Sandía und Yumbo. Neben einer großen Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten bieten sie ein breitgefächertes Freizeitangebot, darunter Minigolf, Restaurants, Bars und Diskotheken.

Ganz in der Nähe der Appartements Las Afortunadas gibt es außerdem Ärzte und Apotheken, Autovermietungsbüros und Veranstalter diverser Ausflüge, Bus- und Taxihaltestellen sowie ein Fremdenverkehrsbüro.